Nittnaus Anita & Hans

Nittnaus Anita & Hans

Natur first, Terroir pur, so lässt sich die Philosophie von Anita und Hans Nittnaus zusammenfassen. 40 Hektar bewirtschaftet das Paar am Neusiedler See im Burgenland. Auf Muschelkalk, Schiefer und Quarzit wachsen Welschriesling, Chardonnay, Zweigelt und vor allem Blaufränkisch. 90 Prozent der Rebfläche sind roten Trauben vorbehalten: "Wir wollen nicht mehr und nicht weniger, als Weine erzeugen, die nur aus Erde, Sonne, Luft und Wasser bestehen."