Heinrich

Heinrich

Einst mit einem Hektar gestartet, bewirtschaften Gernot und Heike Heinrich heute rund 90 Hektar im Burgenland. Alles BIO-dynamisch. Auf den Golser Lagen rund um den Leithaberg entstehen unglaublich charaktervolle Weine. Weißburgunder, Welschriesling, Chardonnay, Zweigelt und vor allem Blaufränkisch. Der Ausbau erfolgt oftmals im Holz, immer öfter auch in Amphoren. Rein, präzise, vielschichtig.