Nikolaihof

Nikolaihof

Es ist eines der ältesten Güter Österreichs – rund 200 Jahre alt. Seit 1894 bewirtschaftet die Familie Saahs rund 22 Hektar in der Wachau. Hier lebt und liebt man die Arbeit in der Natur, mit der Natur. Der Nikolaihof ist Gründungsmitglied des Demeter Bundes Österreichs, arbeitet seit Jahrzenten BIO-dynamisch. Das sieht man in den Weinbergen, schmeckt man im Glas. Ob Riesling, ob Grüner Veltliner, hier entstehen große Weine, die noch nach vielen Jahren vor Vitalität strotzen.