Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Der Wein in Worten

Frucht trifft (auf) florale Noten. Brombeere, rote Kirsche, rote Pflaume. Dazu Rose und Veilchen. Mit feiner Würze. Und einer Note Ebenholz. Ausgebaut über 18 Monate im Holzfass - davon zwanzig Prozent neues Holz. Am Gaumen vollfruchtig mit tollem Grip und perfekt eingebundener Säure. Ein Abgang, der nachhallt. Es schreit nach mehr. Ein Statement in Sachen Spätburgunder.

"Aus den Lagen" Spätburgunder 2019

"Aus den Lagen" Spätburgunder 2019

Christmann

Die nüchternen Fakten:

rot, trocken

Rebsorte: Spätburgunder

Anbaugebiet: Pfalz

Alkohol: 13 % Vol.

Trinktemperatur: 16 °C

Trinkreife: 2022 - 2032

Allergene: Sulfite

Die nüchternen Fakten

rot, trocken

Rebsorte: Spätburgunder

Anbaugebiet: Pfalz

Alkohol: 13 % Vol.

Trinktemperatur: 16 °C

Trinkreife: 2022 - 2032

Allergene: Sulfite

Abfüllinformationen

Weingut A. Christmann, Peter-Koch-Str. 43, 67435 Gimmeldingen / Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-003

Zum Winzer

Der Wein in Worten

Frucht trifft (auf) florale Noten. Brombeere, rote Kirsche, rote Pflaume. Dazu Rose und Veilchen. Mit feiner Würze. Und einer Note Ebenholz. Ausgebaut über 18 Monate im Holzfass - davon zwanzig Prozent neues Holz. Am Gaumen vollfruchtig mit tollem Grip und perfekt eingebundener Säure. Ein Abgang, der nachhallt. Es schreit nach mehr. Ein Statement in Sachen Spätburgunder.

Normaler Preis 22,00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 22,00 €
Sale Ausgetrunken

0.75 l (29,33 €/l)

inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Vollständige Details anzeigen

Diese Weine könnten Dir auch gefallen...

1 von 4